Rainer Feike IT Berater

Seit 15 Jahren Freelancer / Freiberufler in der EDV um München. Speziell C/C++, JAVA, PHP, Bank, Wertpapier. Projekt Profil.

Wie akquiriere ich mein Projekt

Rainer Feike - freiberuflicher EDV Experte

Die Akquise, bzw. die eigene Vermarktung ist die Aufgabe die Neueinsteigern in die Freiberuflichkeit häufig die meisten Probleme bereitet. Wie verkaufe ich mich, was ist mein Mehrwert, was sind meine nennenswerten Qualifikationen. Als ich 1994 damit begann ging es mir nicht anders. Damals gab es nicht mal Internet sondern nur Annoncen und schwarze Bretter.

Inzwischen läuft alles ein wenig anders und ich möchte meine Erfahrungen hier gerne zur Diskussion stellen.

Wo akquiriere ich

  1. Im Kreise der Bekannten - wenn ich ein Projekt suche frage ich stets zuerst bei denen nach, die meine Arbeit bereits zu schätzen wissen.
  2. Über Gulp - Gulp (hier mein Profil) ist nach wie vor das meist genutzte Portal in der Branche. Die anderen kann man der Vollständigkeit halber bedienen, Reaktionen bekam ich bislang aber nur via Gulp.
  3. Auf Spezialportalen - ich bin bspw. Experte für Drupal. Zu Drupal existieren etliche Portale auf denen auch Jobs angeboten werden.
  4. Über meine Internetseiten - wenn ich auf der Suche bin, wird das auf diesen Seiten natürlich besonders stark hervor gehoben.
  5. Schreiben Sie Fachartikel - und beteiligen Sie sich an Open Source Projekten. Eine der besten Methoden sich ins Gespräch zu bringen!

Ich akquiriere nicht auf Messen, auf Freelancer-Treffs, über Xing, über Monster, über die Süddeutsche... meiner Erfahrung nach ist das vertane Zeit.

Was ist wichtig

Fast alle freiberuflichen Karrieren beginnen mit einem Anfangsprojekt. Ein Arbeitgeber möchte umstellen, ein Professor bietet eine Weiterarbeit, ein Bekannter der Eltern braucht eine Webseite etc.
Während diesem ersten Projekt ist es wichtig, die Akquise des nächsten schon vorzubereiten. In jedem Projekt, wirke es auch noch so langfristig, ist es wichtig stets bereits an den nächsten Leerlauf zu denken - denn der kommt garantiert. Erstellen Sie eine Webseite, melden Sie sich bei gängigen Portalen an, bringen Sie sich ins Gespräch. Damit können Sie den Leerlauf evtl. verkürzen.

Und versuchen Sie immer jedem in guter Erinnerung zu bleiben.

Geschrieben am 05.11.2008, zuletzt bearbeitet am 07.11.2014, wie folgt kategorisiert:
Fachbereiche Technische Umgebung Stichworte
-
Rainer Feike: "Ich arbeite seit 1994 als Freelancer bzw. Freiberufler in der EDV Branche um München. Ich bin Softwareentwickler für Projekte in C/C++, JAVA und PHP. Ich bin Analyst und Berater im Fachbereich Bank und Börse. Ich konzipiere, entwickle und betreibe anspruchsvolle Web 2.0 Projekte. " Powered by Drupal

Skillset

C, C++, JAVA, PHP, Linux, Unix, SQL, mySQL, Oracle, JBF, Drupal, CSS, JavaScript, HTML, tomcat, XML, XSD - A highly efficient exceptional awesome software engineer :-)

Template design and technology by proxiss web20 technology